Aich/Dob gegen Cannes chancenlos

Aufmacherbild
 

Mit einem ernüchternden 0:3 (-15,-19,-13) unterliegt Volleyball-Vizemeister Aich/Dob im Achtelfinal-Hinspiel des CEV Cups in Bleiburg dem AS Cannes.

Trotz der klaren Favoritenrolle der Franzosen haben die Kärntner im Vorfeld mit einer Überraschung spekuliert. "Ich bin über alle Maßen enttäuscht, unsere Leistung heute war einfach unfassbar schlecht", so Manager Martin Micheu.

Für das Rückspiel am 15. Dezember in Cannes sind die Chancen entsprechend gering. Zumindest ein 3:1-Sieg wäre notwendig.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare