Erste Plätze in Volleyball-Ligen vergeben

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Hypo Tirol sichert sich mit einem souveränen 3:0-Sieg bei Aufsteiger Salzburg Platz eins im Grunddurchgang. Damit geht der Meister topgesetzt in die Playoffs.

Aich/Dob schlägt Weiz ebenfalls ohne Satzverlust. Beide Teams standen bereits fix im Semifinale. Ihr Gegner stammt aus den nächstbesten vier Teams des Grunddurchgangs.

Auch bei den Damen beendet der Titelverteidiger den Grunddurchgang auf Platz eins. SVS Post ist dieser nach dem 3:1-Sieg bei VC Tirol nicht mehr zu nehmen.

In der Damen-AVL müssen alle aus den Top acht ins Viertelfinal-Playoff. Im Kampf um den letzten zu vergebenden Play-off-Platz feiern die nun achtplatzierten Machland Volleys im Duell zweier direkten Konkurrenten einen 3:0-Heimerfolg über Hartberg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare