Aufmacherbild

Titel für Stephens und Radwanska

Sloane Stephens feiert in Auckland ihren zweiten Turniersieg auf der WTA-Tour.

Die an Nummer fünf gesetzte US-Amerikanerin setzt sich im Endspiel mit 7:5, 6:2 gegen die Deutsche Julia Görges, die Tamira Paszek im Halbfinale aus dem Turnier geworfen hat, durch. Nach nur 1:17 Stunden entscheidet sie das Finale für sich.

In Shenzhen sichert sich die topgesetzte Polin Agnieszka Radwanska (18. WTA-Titel) mit einem 6:3, 6:2-Finalsieg gegen die US-Amerikanerin Alison Riske die Trophäe.

Beim mit einer Million Dollar dotierten WTA-Premier-Turnier in Bisbane krönt sich Victoria Azarenka zur Siegerin.

Die Weißrussin lässt der an Nummer vier gesetzten Deutschen Angelique Kerber mit 6:3, 6:1 keine Chance. Es ist ihr erster Turniersieg auf der WTA-Tour seit August 2013.

Mehr zum Thema COMMENT_COUNT Kommentare
Zum Seitenanfang»