Serena Williams sagt Dubai ab

Aufmacherbild
 

Das am Sonntag beginnende WTA-Turnier in Dubai findet ohne der Nummer 1 der Welt statt: Serena Williams muss ihre Teilnahme am Hartplatz-Event wegen einer Grippe-Erkrankung absagen. Die 21-fache Grand-Slam-Siegern ist aber nicht die einzige prominente Spielerin, die in den Vereinigten Arabischen Emiraten fehlen wird.

Bereits am Freitag hatte Australien-Open-Siegerin Angelique Kerber (GER) den Verantwortlichen eine Absage erteilt, zuvor bereits Agnieszka Radwanska (POL) und Alize Cornet (FRA).

LAOLA Meins

Serena Williams

Verpasse nie wieder eine News ZU Serena Williams!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare