Sharapova fällt aus den Top 10

Aufmacherbild

Maria Sharapova scheint im WTA-Ranking nicht mehr unter den besten zehn Tennisspielerinnen der Welt auf. Die wegen Dopings gesperrte Russin fällt auf den 12. Platz zurück.

Die Deutsche Angelique Kerber überholt Agnieszka Radwanska (POL) und ist wieder Zweite. Madrid-Siegerin Simona Halep (ROM) verbessert sich um zwei Positionen an die 5. Stelle. Timea Bacsinszky stellt als 10. ihr Karriere-High ein. Mit Belinda Bencic als Achte findet sich eine zweite Schweizerin in den Top 10.

Angeführt wird das Ranking von Serena Williams.

Tamira Paszek ist als 126. beste Österreicherin, 175. Barbara Haas.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare