Henin als Trainerin zurück auf der Tour

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin Justine Henin kehrt als Trainerin auf die WTA-Tour zurück.

Die Belgierin wird sich als neue "Spezialbetreuerin" der Ukrainerin Elina Switolina arbeiten. Das gibt die 21-Jährige auf ihrer Homepage bekannt. Hening wird die aktuelle Nummer 21 der Weltrangliste bei ausgewählten Turnieren coachen.

Switolina hatte die Tennis-Akademie der 33-Jährigen durchlaufen und bereits zu Saisonbeginn mit der ehamligen Weltranglisten-Ersten trainiert.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare