Rafael Nadal wird nicht in Wimbledon spielen

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Rafael Nadal muss seine Teilnahme am Grand Slam von Wimbledon absagen.

Die Verletzung am linken Handgelenk des Spaniers, die ihn schon bei den French Open zur Aufgabe zwang, ist noch nicht ausgeheilt.

"Wie ihr euch denken könnt, ist das eine traurige Entscheidung. Aber die Handgelenksverletzung braucht Zeit zum Heilen", postet Nadal auf Facebook.

Ein Besuch beim Arzt brachte Gewissheit für den 30-Jährigen. In den Jahren 2008 und 2010 ging er beim Rasen-Klassiker als Sieger vom Platz.



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare