Haase-Coach steht unter Mordverdacht

Aufmacherbild Foto: © getty

Schock für Tennis-Profi Robin Haase: Mark de Jong, der Trainer des Niederländers, wurde im Zuge einer Mordermittlung am Amsterdamer Flughafen Schipol festgenommen.

Dem 29-Jährigen wird vorgeworfen, am Tod des Geschäftsmannes Koen Everink, der Anfang März in seinem Haus Nahe Utrecht erstochen wurde, beteiligt zu sein.

"Ich bin geschockt, mehr kann ich im Moment dazu nicht sagen", gibt Haase, der seit 2014 mit seinem jetzigen Coach zusammenarbeitet, in holländischen Medien zu Protokoll.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare