Melzer trennt noch ein Sieg vom Hauptbewerb

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gerald Melzer trennt noch ein Sieg vom Hauptbewerb der French Open.

Der Niederösterreicher ringt am Donnerstag in der 2. Qualifikationsrunde den US-Amerikaner Ryan Harrison mit 6:4, 6:7(5), 6:4 nieder. Die Partie musste am Vortag beim Stand von 4:2 im dritten Satz abgebrochen werden.

Im Kampf um den Einzug ins Hauptfeld des zweiten Majors des Jahres bekommt es Melzer erstmals auf ATP-Ebene mit Matteo Donati zu tun. Der 21-jährige Italiener rangiert in der ATP-Weltrangliste auf Platz 270.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare