Thiem verliert Finale der Toni-Nadal-Trophy

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem verpasst den Sieg bei der auf Mallorca erstmals ausgestragenen "Toni Nadal Trophy" (Rasen). Der 22-jährige Niederösterreicher muss sich im Finale dem zwölf Jahre älteren Spanier Feliciano Lopez in zwei Sätzen mit 6:7, 1:6 geschlagen geben.

Zuvor setzten sich beide Spieler jeweils in einem Tiebreak gegen die spanische Tennis-Legende Carlos Moya, seines Zeichens French-Open-Sieger des Jahres 1998, durch.

Thiem wird nun am Dienstag nach Wimbledon (27. Juni bis 10. Juli) reisen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare