Gerald Melzer nähert sich den Top 100

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem macht im aktuellen ATP-Ranking einen Platz gut und liegt auf Rang 19.

Über eine Verbesserung um 20 Plätze darf sich Gerald Melzer freuen. Der Niederösterreicher nähert sich nach dem Gewinn seines 3. Challenger-Titels als 120. den Top 100. Der verletzte Andreas Haider-Maurer büßt neun Ränge ein und wird als 75. geführt.

Die Spitze bleibt nach den Australian Open unverändert. Melbourne-Sieger Novak Djokovic (SRB) führt vor Finalist Andy Murray (GBR) und Roger Federer (SUI).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare