Peya/Petzschner stehen im Doha-Finale

Aufmacherbild
 

Das an Nummer vier gesetzte Duo aus Philipp Petzschner und Alexander Peya steht im Finale des mit 1,189 Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Turniers von Doha.

Das deutsch-österreichische Doppel besiegt im Halbfinale die an Nummer eins gesetzte niederländisch-rumänische Paarung aus Jean-Julien Royer und Horia Tecau mit 7:6(5), 6:2.

Im Finale warten auf Peya/Petzschner nun  Feliciano und Marc Lopez (ESP-3), die Jamie Murray und Peyas Ex-Doppelpartner Bruno Soares (GBR/BRA-2) mit 3:6,6:3,10:5 schlagen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare