Berdych gewinnt gegen Top-Talent Coric

Aufmacherbild Foto: © getty

Mit Borna Coric erwischte Tomas Berdych beim ATP-1000-Turnier in Toronto alles andere als einen angenehmen Auftaktgegner. Mit 4:6, 6:1, 6:4 behält der an fünf gesetzte Tscheche nach Freilos in Runde 1 in Runde 2 schlussendlich aber doch knapp das bessere Ende gegen das kroatische Top-Talent für sich.

Einen Satzverlust gerade noch vermeiden kann Stan Wawrinka: Der in Kanada an zwei gesetzte Schweizer besiegt den russischen Routinier Mikhail Youzhny in einem Tiebreak-Krimi mit 7:6 (3), 7:6 (8).

Frühes Aus für Kyrgios

Überraschend ausgeschieden ist hingegen schon Nick Kyrgios: Der australische Bad Boy unterliegt in der ersten Runde dem kanadischen Wild-Card-Mann Denis Shapovalov mit 6:7 (2), 6:3, 3:6.

Aufschlag-Kanonier John Isner (USA/9) serviert den Israeli Dudi Sela mit 4:6, 6:3, 6:2 ab.

Österreichs Dominic Thiem trifft in der Nacht auf Donnerstag nach seinem Freilos in Runde eins auf den Südafrikaner Kevin Anderson.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare