Murray im siebenten Duell en suite siegreich

Aufmacherbild

Andy Murray setzt beim ATP-500-Turnier in Peking seine Siegesserie gegen David Ferrer fort.

Der topgesetzte Schotte behält am Samstag im Halbfinale mit 6:2, 6:3 die Oberhand und feiert gegen den Spanier seinen siebenten Sieg in Folge. Damit ist er seit seinem Finalerfolg in Wien 2014 ungeschlagen. Insgesamt erhöht er im Head-to-Head auf 14:6.

Im Endspiel der mit 2,9 Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung kommt zum Duell Nadal-Bezwinger Grigor Dimitrov. Der Bulgare zieht kampflos ins Finale, da Milos Raonic (CAN-3) aufgrund einer Knöchelverletzung nicht antreten kann.


Tipps vom Wimbledon-Sieger gefällig?


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare