Nummer drei in Kitzbühel ausgeschieden

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Einer der Mitfavoriten bei den Generali Open in Kitzbühel ist ausgeschieden.

Marcel Granollers (ESP/3), Kitz-Champion von 2013, unterliegt Adam Pavlasek (CZE) im Achtelfinale mit 2:6, 4:6. Im Viertelfinale bekommt es der Tscheche nun mit Nikoloz Basilashvili (GEO) zu tun, der sich mit 6:4, 4:6, 6:2 gegen Igor Sijsling (NED) durchsetzt.

Paolo Lorenzi (ITA/4) besiegt Roberto Carballes Baena (ESP) mit 6:2, 6:2, Jan-Lennard Struff (GER/8) ringt Daniel Munoz del la Nava (ESP) mit 7:5, 7:5 nieder.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare