Marach/Martin treffen nun auf die Nummer zwei

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Nach dem überraschenden Ausscheiden von Alexander Peya schafft Oliver Marach den Einzug in das Doppel-Halbfinale in Hamburg.

Der Steirer und sein französischer Partner Fabrice Martin besiegen beim mit 1,38 Millionen Euro dotierten ATP-500-Sandplatzturnier im Viertelfinale die französische Paarung Jeremy Chardy/Stephane Robert mit 6:3, 3:6 und 10:3.

Im Halbfinale treffen Marach/Martin auf das an Nummer zwei gesetzte finnisch-australische Duo Henri Kontinen/John Peers.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare