Erster ATP-1000-Titel für das Duo Klaasen/Ram

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Raven Klaasen aus Südafrika und Rajeev Ram aus den USA liegen im Endspiel des Doppelbewerbs beim ATP-1000-Event in Indian Wells bereits einen Satz und im 2. Durchgang 2:4 zurück, ehe sie die Partie noch drehen und das Duo Lukasz Kubot/Marcelo Melo (POL/BRA-8) mit 6:7(1), 6:4 und 10:8 besiegen.

Für die als Nummer vier gereihte Paarung (Ram feierte am Finaltag seinen 33. Geburtstag) bedeutet der Erfolg den ersten gemeinsamen Titel bei einem ATP-1000-Turnier und den insgesamt 5. ATP-Triumph.

Bei ihrem zweiten Titelgewinn 2017 besiegen Klaasen (im Bild links) und Ram auf ihrem Weg zum Turniererfolg hintereinander in engen Partien Nadal/Tomic (ESP/AUS) und Djokovic/Troicki (SRB).

Textquelle: © LAOLA1.at

Vanek-Agent Steve Bartlett: "Thomas hat Ruf repariert"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare