25-Jähriger tragisch verstorben

Aufmacherbild

Ein tragisches Unglück sorgt für Bestürzung im Rad-Zirkus.

Antoine Demoitie, 25-jähriger Radprofi in Diensten des Teams Wanty - Gobert, erleidet während des Klassikers Gent-Wevelgem bei einem Crash mit einem Begleitmotorrad tödliche Verletzungen. Der Belgier kommt laut "L'Equipe" mit drei Kollegen zu Sturz. Beim Versuch, wieder aufzustehen, wird er vom Motorrad am Kopf erwischt.

Die Ärzte im Universätsklinikum Lille versuchten daraufhin vergeblich, das Leben des verheirateten Profis zu retten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare