Cavendish-Niederlage nach Massensturz

Aufmacherbild Foto: © getty

Mark Cavendish verpasst seinen zweiten Tagessieg bei der Tour of Qatar hauchdünn.

Der Brite aus dem Team Dimension Date muss sich nach 135 Kilometern mit Start und Ziel in Doha dem Norweger Alexander Kristoff geschlagen geben. Für den Katusha-Teamkollegen von Marco Haller ist es der erste Sieg in der laufenden Saison. In der Gesamtwertung führt Cavendish fünf Sekunden vor Kristoff.

Überschattet wird die Etappe von einem schweren Massensturz rund 300 Meter vor dem Ziel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare