Alaphilippe und Cavendish siegen in Kalifornien

Aufmacherbild
 

Die Tour of California endet mit einem Etappensieg von Mark Cavendish. Der 31-jährige Brite (Dimension Data) setzt sich beim Rundstrecken-Rennen in Sacramento im Zielsprint gegen Peter Sagan (SVK), Alexander Kristoff (NOR), Danny van Poppel (NED) und John Degenkolb (GER) durch.

Den Gesamtsieg nach acht Etappen sichert sich der Franzose Julian Alaphilippe (EQS) mit 21 Sekunden Vorsprung auf Rohan Dennis (AUS/BMC) und Brent Bookwalter (USA/+0,43). Michael Gogl (TNK/+23:21) wird bester Österreicher.

Der Kärntner Marco Haller belegt mit 1:09 Stunden Rückstand den 85. Gesamtrang, Cavendish-Teamkollege Bernhard Eisel wird gar nur 127. (+1:36 Stunden).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare