15-jährige Chinesin gewinnt vom Turm

Aufmacherbild Foto: © getty

Chinas Damen dominieren das Wasserspringen vom 10-Meter-Turm.

Die erst 15-jährige Qian Ren gewinnt mit einer eindrucksvollen Vorstellung die Goldmedaille. Sie setzt sich mit 439,25 Punkten und 19,85 Punkten Vorsprung auf ihre Teamkollegin Yajie Si durch.

Den Kampf um Bronze entscheidet Meaghan Benfeito (CAN) gegen Paolo Espinosa (MEX) für sich. Für die 27-Jährige ist es nach Bronze im Synchronbewerb vom Turm die zweite Medaille in Rio.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare