Janko verteidigt Österreichs Olympia-Teilnehmer

Aufmacherbild
 

Marc Janko bezieht in der Debatte um die Anfeindungen gegen österreichische Olympiateilnehmer klar Stellung.

"Wer unsere Athletinnen und Athleten 'Touristen' nennt, handelt respektlos, verletzend und beleidigend", schreibt der Basel-Legionär auf Facebook. "Sämtliche Teilnehmer haben sich die Teilnahme durch das Erreichen gewisser international geltender Limits verdient."

Nach der anhaltenden Medaillen-Flaute wurden einige Athleten von manchen Medien als "Olympia-Touristen" bezeichnet.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare