Williams nach Start-Schwiergkeiten im Achtelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Top-Favoritin Serena Williams steht im Achtelfinale des olympischen Tennis-Turniers von Rio de Janeiro.

Die US-Amerikanerin hat am Montagabend (Ortszeit) beim 7:6(5),6:2 über die Französin Alize Cornet allerdings etwas Mühe. Im ersten Satz musste die Weltranglisten-Erste beim Stand von 4:5 zwei Satzbälle abwehren, ehe sie sich nach 77 Minuten im Tie-Break doch noch durchsetzt.

Im Achtelfinale wartet die Ukrainerin Jelina Switolina auf die Olympiasiegerin von 2012.

Die schönsten und spektakulärsten Bilder vom dritten Wettkampftag bei Olympia in Rio:

Bild 1 von 19 | © getty
Bild 2 von 19 | © getty
Bild 3 von 19 | © getty
Bild 4 von 19 | © getty
Bild 5 von 19 | © getty
Bild 6 von 19 | © getty
Bild 7 von 19 | © getty
Bild 8 von 19 | © getty
Bild 9 von 19 | © getty
Bild 10 von 19 | © getty
Bild 11 von 19 | © getty
Bild 12 von 19 | © getty
Bild 13 von 19 | © getty
Bild 14 von 19 | © getty
Bild 15 von 19 | © getty
Bild 16 von 19 | © getty
Bild 17 von 19 | © getty
Bild 18 von 19 | © getty
Bild 19 von 19 | © getty
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare