Dustin Brown muss unter Tränen aufgeben

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Pech für Dustin Brown: Der 31-jährige Deutsche muss bei seiner Olympia-Premiere am Weg zu einem möglichen Erstrunden-Sieg aufgeben.

Der Weltranglisten-86. führt gegen Thomas Bellucci (BRA) mit 6:4, 4:4. Bei einem Netzangriff knöchelt er um und bleibt mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen.

Nach Behandlung am linken Knöchel versucht er mit dickem Tape-Verband weiterzuspielen, muss aber nach zwei Aufschlägen (darunter ein Ass) unter Tränen aufgeben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare