Peya/Marach kennen ihre Zweitrunden-Gegner

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Oliver Marach und Alexander Peya kennen ihre Gegner in der 2. Runde des Doppelbewerbs.

Das ÖTV-Duo trifft auf Brian Baker/Rajeev Ram. Die US-Amerikaner besiegen überraschend die an Vier gesetzten Franzosen Gaiel Monfils/Jo-Wilfried Tsonga glatt in zwei  Sätzen mit 6:1, 6:4.

Das Spiel ist am Montag (8.8.) als fünfte und letzte Partie auf Court 3 angesetzt. Damit wird die Partie voraussichtlich in der Nacht von Montag auf Dienstag (MESZ) stattfinden.

Von Alexander Peya gibt es unterdessen positive Nachrichten. Bei einer Ultraschall-Untersuchung wird nur eine leichte Bauchmuskel-Zerrung diagnostiziert, das weitere Antreten des Wieners ist nicht in Gefahr.

Im Auftaktspiel hatte Peya vor allem beim Aufschlag Probleme, nachdem er sich beim Aufwärmen verletzt hatte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare