Kubaner Diaz/Gonzalez schocken Brasilien

Aufmacherbild Foto: © getty

Der Beachvolleyball-Bewerb hat die erste große Überraschung: Und die geht auf Kosten der Gastgeber.

Evandro und Pedro verlieren ihr Auftaktspiel gegen Diaz/Gonzalez mit 22:24, 23:21, 13:15. Im ersten Satz können die Brasilianer Satzbälle nicht nützen, im Entscheidungssatz erspielt sich Kuba im Finish den entscheidenden Vorsprung.

Diaz/Gonzalez sind auf der World Tour ein unbeschriebenes Blatt: Das Duo hat erst ein Turnier bestritten, die WM 2015. In Den Haag belegten sie Rang neun.

Aus brasilianischer Sicht deutlich besser machen es Larissa/Talita im Damenbewerb. Das Duo schlägt Ukolova/Birlova (RUS) klar mit 21:14, 21:16.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare