Ovtcharov sagt für Team-WM ab

Aufmacherbild Foto: © getty

Schwerer Schlag für die deutschen Tischtennis-Asse: Der Olympia-3. Dimitrij Ovtcharov muss für die Team-WM in Kuala Lumpur (ab 28. Februar LIVE bei LAOLA1.tv) absagen.

Dem Europameister macht eine Rückenmuskelzerrung mit Nervenreizung zu schaffen. "Das ist einer der härtesten Momente für mich in meiner Sportlerkarriere", so der Weltranglisten-5., der mit Blick auf die Olympischen Spiele nichts riskieren will.

In der Vorrunde trifft Deutschland auf Schweden, Frankreich, Dänemark, England, Malaysia.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare