Hofmann bestätigt Favoritenrolle

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sportschützin Olivia Hofmann ist bei den Staatsmeisterschaften in Innsbruck ihrer Favoritenrolle gerecht geworden.

Die Tirolerin, die bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Platz fünf belegte, verteidigt ihren Titel im Kleinkaliber-Dreistellungsmatch erfolgreich. Auf den Plätzen folgen Lisa Ungerank und Franziska Peer. Im Liegendbewerb wird Hofmann hinter Sonja Ladner Zweite.

Bei den Herren sichert sich Olympiastarter Thomas Mathis im Liegendbewerb seinen vierten Meistertitel in Folge.

Rio-Kollege Alexander Schmirl und Bernhard Pickl komplettieren das Podest.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare