Knalleffekt in der UFC! Top-Star hört auf

Aufmacherbild Foto: © getty

In der UFC überschlagen sich die Ereignisse.

Top-Star Conor McGregor verkündet via Twitter sein Karriereende: "Ich habe mich entschieden, früh aufzuhören. Danke für alles! Bis später." Eigentlich hätte der Ire bei UFC 200 (9. Juli) einen Rückkampf gegen Nate Diaz, gegen den er zuletzt nach sieben Siegen in der MMA-Promotion seine erste Niederlage kassierte, bestreiten sollen.

Präsident Dana White bestätigt McGregors Aus für UFC 200. Er habe sich geweigert, PR-Termine für das Event wahrzunehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare