Paischer schlägt Ex-Asienmeister

Aufmacherbild

Für Sabrina Filzmoser und Ludwig Paischer ist in Tokio, dem letzten Judo-Grand-Slam des Jahres, in der zweiten Runde Endstation.

Filzmoser muss sich nach einem Festhalter-Sieg über Minakawa (ISR) der späteren Finalistin Yoshida durch eine Yuko-Wertung für tiefen Schulterwurf geschlagen geben.

Paischer kann mit einem Auftaktsieg über Ex-Asienmeister (2013) Yamamoto aufzeigen. Der Japaner wird wegen Beingreifers disqualifiziert. Dann unterliegt er dem Olympia-Dritten Kitadai.

Der Brasilianer besiegt den Österreicher mit einem sehenswerten Ansprung-Hebel (siehe Video).

Tokyo GS

An opportune Juji Gatame from KITADAI (BRA) vs PAISHER (AUT)

Posted by IJF - International Judo Federation on Donnerstag, 3. Dezember 2015
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare