Phil Taylor gewinnt Champions League of Darts

Aufmacherbild Foto: © getty

Phil Taylor ist der erste Sieger der Champions League of Darts.

"The Power" lässt dem Weltranglisten-Ersten Michael van Gerwen im Finale mit einem 11:5-Sieg keine Chance. Vor allem in den entscheidenden Momenten beweist der 16-fache Weltmeister Nervenstärke. Schon im Halbfinale präsentierte sich Taylor mit einem 11:3-Erfolg gegen James Wade überragend.

Am neuen PDC-Turnier nahmen nur die Top 8 der Order of Merit teil. Mensur Suljovic (derzeit Weltranglisten-13.) war deswegen nicht qualifiziert.

Der Österreicher schrieb zuletzt mit seinem ersten Turnier-Sieg Darts-Geschichte, wie das Video zeigt:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare