Marlins-Star Fernandez stirbt bei Bootunfall

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schocknachricht in der MLB: Die amerikanische Baseball-Liga verliert mit dem Kubaner Jose Fernandez einen Star.

Der 24-jährige Pitcher der Miami Marlins stirbt am Sonntagmorgen bei einem Bootunfall. Wie es zu dem Unfall kommt, ist vorerst unklar. Die Polizei findet das mit Felsen kollidierte Boot umgedreht. Neben Fernandez sterben zwei weitere Menschen.

Die Marlins sagen das für Sonntag angesetzte Spiel gegen die Atlanta Braves ab. Fernandez hätte dieses Spiel ursprünglich bestreiten sollen.

Nachdem Teamkollege Adam Conley von einer Verletzung zurückkehrte, wurde Fernandez' Einsatz auf die Partie gegen die New York Mets am Montag verschoben. Ob dieses Duell stattfinden wird, ist vorerst unklar.

Fernandez hinterlässt eine schwangere Freundin.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare