Hards Tanaskovic fällt lange aus

Aufmacherbild

Der HC Hard muss einen weiteren Langzeitverletzten kompensieren: Linkshänder Marko Tanaskovic fällt für drei bis vier Monate aus.

Der 30-jährige Serbe hatte sich bereits am 31. Oktober einen Adduktoren-Abriss zugezogen, nun wird er in der kommenden Woche operiert und kann das Team erst im Finish der Meisterschaft wieder unterstützen.

Der HLA-Meister muss zudem auf Gernot Watzl (Muskelfaserriss), Felix Klötzel, Samuel Wendel (beide Kreuzband) und Lukas Vogelauer (Rücken) verzichten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare