Duell Linz gegen Bruck eröffnet die HLA-Saison

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Handball Liga Austria (HLA) startet am Freitag in die neue Saison!

Den ersten Spieltag des Grunddurchgangs eröffnet das LAOLA1-Livespiel (19:30 Uhr) HC Linz gegen HC Bruck. Für Bruck ist es gleich eine erste Standortbestimmung, nachdem man sich nach der abgelaufenen Saison komplett neu aufstellen musste. 

Die Linzer hingegen bestreiten das erste HLA-Spiel unter Neo-Coach Manuel Gierlinger. "Wir haben die letzten Wochen hart gearbeitet, Spieler und Trainerstab sind heiß", sagt der Ex-Nationalspieler.

LAOLA1.tv überträgt an jedem Spieltag freitags eine Partie aus der Handball Liga Austria LIVE.

"Spiele in noch besserer Qualität"

Der Vertrag zwischen der HLA und LAOLA1 wurde vor der Saison bis 2020 verlängert. Statt der bisherigen Ein-Kamera-Produktionen nimmt LAOLA1.tv 2016/17 nun mit vier Kameras auf und bietet dem Zuschauer mehrere Perspektiven und Zeitlupen.

"Ich bin sicher, dass uns das einen großen Schritt weiterbringen wird", erklärt HLA-Präsident Boris Nemsic. "Die Zuschauer dürfen sich darauf freuen, die Spiele in noch besserer Qualität präsentiert zu bekommen."

Zum Start der HLA-Saison können sich alle Handball-Fans mit dem „HLA Season Pass“ die LAOLA1 PREMIUM-Mitgliedschaft für 19,99 Euro statt 44,99 Euro sichern. Damit genießen sie an jedem Freitag das Topspiel der HLA in HD-Qualität, ohne Werbung und auch auf Smartphone, Tablet oder Smart TV.

Das Top-Spiel der HLA wird auch im linearen Fernsehprogramm von LAOLA1.tv live zu sehen sein. Der Free-TV-Sender ist für Kunden von A1 TV in Österreich auf Kanal 98 in SD-Qualität und auf Kanal 398 in HD-Qualität empfangbar.


Die Highlights des HLA-Supcercups zwischen Bregenz und den Fivers Margareten im VIDEO!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare