Westwien rutscht nach Pleite auf Rang acht ab

Aufmacherbild

Westwien muss sich in der 14. HLA-Runde im direkten Duell im Kampf um das Obere Playoff Union Leoben mit 30:34 (13:17) geschlagen geben.

Die Wiener verlieren damit in der Tabelle den Anschluss an die Top fünf und rutschen auf Rang acht ab. "Leoben war einfach besser, wir konnten in der Deckung nicht mithalten", sagt Co-Trainer Gerald Grabner.

Schwaz besiegt Schlusslicht HC Linz zuhause 39:23 (22:13), Aufsteiger Bruck gewinnt das Nachzügler-Derby gegen Bärnbach/Köflach mit 24:21 (11:12).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare