Bregenz gewinnt das Derby gegen Hard

Aufmacherbild
 

Bregenz bleibt die Nummer eins in Handball-Vorarlberg. Die Mannschaft von Robert Hedin gewinnt am 14. Spieltag der Handball Liga Austria auswärts das Derby gegen ALPLA HC Hard in einem knappen Spiel mit 23:22.

Die Gäste gegen mit zwei Toren Vorsprung in die Pause, danach wechselt die Führung kurz, ehe sie wieder von den Bregenzern übernommen wird.

Hard liegt drei Punkte hinter Bregenz auf dem zweiten Platz. Leader Fivers Margareten spielt am Freitag (ab 20:15 LIVE bei LAOLA1.tv) gegen Krems.

Es ist der zweite Derby-Sieg der Bregenzer in der laufenden Saison.

ALPLA HC Hard – Bregenz Handball 22:23 (10:12)
Beste Werfer: Dicker, Dudas, Zivkovic (je 4) bzw. Lie Hansen (7), Varvne (5)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare