Hard bangt um Roland Schlinger

Aufmacherbild
 

Handball-Meister Hard, erster Verfolger von Tabellenführer Fivers, will am Mittwoch einen Auswärtssieg bei Westwien einfahren.

Jedoch plagen die Vorarlberger Verletzungssorgen. Neben den Langzeitverletzten Marko Tanaskovic, Gernot Watzl, Felix Klötzel, Samuel Wendel und Lukas Vogelauer haben die "Roten Teufel" nun zwei weitere Sorgenkinder: Nationalspieler Roland Schlinger (Oberschenkel) und Konrad Wurst (Schulter) sind fraglich. 

LAOLA1.tv überträgt am Freitag (19:30 Uhr) Krems-Bärnbach/K.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare