Ferlach und Bregenz feiern Auswärtssiege

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Ferlach bleibt weiterhin das Überraschungsteam der diesjährigen HLA-Saison.

Die Kärntner feiern beim HC Bruck einen knappen 32:31-Erfolg, bei dem Malovic zwölf Sekunden vor Schluss den entscheidenden Siebenmeter für die Gäste verwerten kann. Dabei stellen die Steirer mit Breg und Gasperov (je 9 Tore) die beiden erfolgreichsten Werfer der Partie.

Ferlach ist damit Dritter, zwei Punkte vor Bregenz. Die Vorarlberger, die eine Partie weniger ausgetragen haben, gewinnen am Freitagabend in Linz 23:17.

Angeführt von Varvne (7 Tore) und Buvinic (6) kommt das Qualitäts-Plus des Rekordmeisters mit Fortdauer immer mehr zum Tragen.

Die Highlights der Partie Linz gegen Bregenz:


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare