Spanien und Dänemark in EM-Hauptrunde

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Nach Gastgeber Polen und Frankreich haben sich auch Spanien und Dänemark bei der EM vorzeitig für die Hauptrunde qualifiziert.

Den Iberer reicht in Gruppe C ein spätes 24:24 gegen Slowenien für den Aufstieg. Der Ausgleich durch Cristian Ugalde fällt erst wenige Sekunden vor Schluss.

Dänemark holt in Gruppe D gegen Montenegro (30:28) den zweiten Sieg und ist weiter. Russland besiegt Ungarn mit 27:26 und wahrt nach der Auftaktniederlage gegen die Dänen die Chance auf den Hauptrunden-Einzug.

Im Parallelspiel holt Deutschland einen 13:17-Pausenrückstand gegen Schweden auf und siegt knapp mit 27:26. Damit reicht den Deutschen ein Remis gegen Slowenien für das Weiterkommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare