Hypo-Damen weiterhin punktelos

Aufmacherbild

Hypo Niederösterreich kommt in Gruppe C der Handball Champions League über die Rolle des Statisten weiterhin nicht hinaus.
 
Österreichs Damen-Meister muss in Maria Enzersdorf mit einem 27:33 (10:16) gegen den dänischen Vertreter FC Midtjylland die fünfte Niederlage im fünften Vorrundenspiel hinnehmen. Beste Werferin bei den Niederösterreicherinnen ist Tothova mit sieben Toren.
 
Damit steht fest, dass das noch punktelose Hypo die Gruppe als Letzter beenden wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare