Mäßiger Start von Wiesberger in Kalifornien

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bernd Wiesberger startet mäßig in sein erstes Turnier auf der PGA-Tour 2016.

Der Burgenländer beginnt am ersten Tag der mit 6,8 Millionen Dollar dotierten Northern Trust Open in Kalifornien mit zwei Bogeys auf den ersten drei Löchern, mit einem Eagle auf der Eins (Par 5) stellt der 30-Jährige aber wieder auf Even Par.

Wiesberger liegt nach der 71er-Runde im Riviera CC von Pacific Palisades vorerst auf dem geteilten 62. Platz, die erste Runde ist noch im Gange.

In Führung liegen mit Chez Reavie, Bubba Watson und Luke List (alle -5) drei US-Amerikaner, Rory McIlroy (NIR) ist geteilter Vierter (-4).

Overall definitely not the best Day for me today but felt like I should have played under Par in the end. Just a slow...

Posted by Bernd Wiesberger on Donnerstag, 18. Februar 2016
Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare