Bubba Watson triumphiert auf den Bahamas

Aufmacherbild

US-Golf-Star Bubba Watson sichert sich mit seinem Sieg bei der Hero World Golf Challenge auf den Bahamas eine Million Dollar Preisgeld und wird in der Weltrangliste als Nummer vier ins Jahr 2016 starten.

Beim Turnier von Gastgeber Tiger Woods triumphiert der 37-Jährige am Ende drei Schläge vor Landsmann Patrick Reed (USA/-22). Rickie Fowler (USA/-21) belegt vor Weltranglisten-Leader Jordan Spieth (USA/-20) den dritten Rang.

Platz fünf (-19) teilen sich Bill Haas (USA) und der Engländer Paul Casey.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare