Dustin Johnson gewinnt Bridgestone Invitational

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dustin Johnson sichert sich, zwei Wochen nach seinem Erfolg bei den US Open, beim Bridgestone Invitational in Akron durch eine starke Schlussrunde den Sieg.

Der US-Amerikaner, nach dem Freitag noch bei 2 über Par und nach drei Tagen Fünfter, spielt am Sonntag eine 66 (4 unter Par) und beendet das zu den World Golf Championships zählende Turnier mit 6 unter Par.

Mit einem Schlag Rückstand landet Johnsons Landsmann Scott Piercy, dem am letzten Loch ein Birdie gelingt, auf Platz zwei.

Jason Day, vor der Schlussrunde gemeinsam mit Piercy mit je 5 unter Par Spitzenreiter, fällt durch ein Bogey auf der 15 und ein Doppel-Bogey auf der 16 auf Rang drei zurück. Der Australier teilt sich die Position mit je 3 über Par mit den US-Boys Jordan Spieth, Kevin Chappell und Matt Kuchar.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare