Day wieder Nummer 1 der Golf-Welt

Aufmacherbild Foto: © getty

Jason Day ist ab Montag wieder die Nummer eins der Golf-Weltrangliste.

Der Australier löst nach seinem Halbfinal-Einzug bei der Match Play Championship im texanischen Austin Jordan Spieth an der Spitze ab. Während Day bei dem mit 9,5 Mio. Dollar dotierten Turnier im Viertelfinale Brooks Koepka (USA) bezwingt, war für den US-Amerikaner bereits im Achtelfinale gegen den Südafrikaner Louis Oosthuizen Endstation.

Day bekommt es am Sonntag (16 Uhr MESZ) mit Titelverteidiger Rory McIlroy (NIR) zu tun.

Day führte die Weltrangliste bereits 2015 nach dem Gewinn der BWM Championship an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare