Manuel Trappel zeigt mit Rang 2 in Ägypten auf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach einer 70er-Startrunde lässt Manuel Trappel bei der Red Sea Egyptian Challenge Runden mit 69, 66, 67 Schlägen (-16) folgen und sichert sich auf der Challenge-Tour, der zweithöchsten Spielklasse in Europa, den 2. Endrang.

Der 26-jährige Vorarlberger, Europameister 2011, muss sich an der Westküste des Golfs von Suez nur dem Engländer Jordan Smith (-18) geschlagen geben. Trappel nimmt aus Ägypten 14.400 Euro Preisgeld sowie die Startberechtigung für die Challenge de Madrid (ab Donnerstag) mit.

Der zweite Endrang ist für den Alps-Tour-Spieler (3. Leistungsstufe in Europa) das erste große Karriere-Highlight als Profi.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare