Saison von Colin Kaepernick ist vorzeitig beendet

Aufmacherbild

Nächste Hiobsbotschaft für Colin Kaepernick.

Der Quarterback der San Francisco 49ers muss sich einer Schulter-Operation unterziehen, womit seine verkorkste Saison vorzeitig beendet ist.

Die Kalifornier haben den Spielmacher schon auf die Verletztenliste gesetzt und Dylan Thompson in den aktiven Roster befördert.

Kaepernick hatte seinen Stammplatz bereits zuvor nach schlechten Leistungen an Backup Blaine Gabbert verloren. Seine Zukunft in Diensten von San Francisco ist ungewiss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare