Bandscheiben-Operation bei J.J. Watt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der beste Defense-Spieler der NFL muss um den Saison-Start im September zittern.

J.J. Watt musste sich laut einem Bericht des "Houston Chronicle" unlängst einer Bandscheiben-Operation unterziehen, wird seinen Houston Texans damit zumindest im Trainings-Camp nicht zur Verfügung stehen und vorerst auf die Verletztenliste gesetzt.

Eine Teilnahme beim Season Opener der Texaner wird zum Wettlauf mit der Zeit. Eine Pause von acht bis zehn Wochen deutet jedoch auf einen Ausfall zu Saison-Beginn hin.

In seiner bislang fünfjährigen NFL-Karriere hat Watt trotz diverser Verletzungen noch kein Spiel verpasst. 2012, 2014 und 2015 wurde der 27-Jährige zum Defensive Player of the Year gewählt.

Angesichts einer unter anderem mit QB Brock Osweiler verstärkten Offense gelten die Texans als ein Geheimtipp in der kommenden Saison.

LAOLA Meins

NFL

Verpasse nie wieder eine News ZU NFL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare