Carolina entsendet zehn Spieler zur Pro Bowl

Aufmacherbild

Die NFL hat das Aufgebot für die Pro Bowl am 31. Jänner in Honolulu bekanntgegeben.

Angeführt von Cam Newton sind die ungeschlagenen Carolina Panthers mit zehn Spielern mit dem größten Kontingent vertreten, gefolgt von New England, Seattle und Arizona mit je sieben.

Newton, Brady, Palmer, Rodgers, Roethlisberger und Wilson stehen als QBs zur Wahl. Drew Brees ist erstmals seit 2007 nicht nominiert.

Chicago, Indianapolis, Jacksonville, New Orleans, San Diego und Tennessee stellen keinen Spieler.

A franchise record TEN #Panthers players have been named to the 2015 Pro Bowl! More Info » panth.rs/SS8TuQ

Posted by Carolina Panthers on Dienstag, 22. Dezember 2015
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare