Cardinals nach Heimsieg gegen Vikings in Playoffs

Aufmacherbild
 

Arizona (11-2) gewinnt zum Auftakt von NFL-Week 14 23:20 gegen Minnesota (8-5) und hat sich als 2. Team für die Playoffs qualifiziert.

Bei den Cardinals wirft QB Carson Palmer seine TD-Pässe 30 und 31 in dieser Saison und bricht den Franchise Rekord von Kurt Warner (2008).

Die Partie entscheidet sich kurz vor Schluss, als Dwight Freeney Vikings-QB Bridgewater den Ball aus der Hand schlägt - Minnesota war in Field-Goal-Reichweite.

Sollte Seattle in Baltimore verlieren, gewinnt Arizona die NFC West.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare