Ljubljana komplettiert das AFL-Halbfinale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Ljubljana Silverhawks stehen als vierter Teilnehmer des AFL-Halbfinales 2017 fest.

Die Slowenen haben daheim mit den Mödling Rangers wenig Mühe und gewinnen 49:20. Nach einem Blitzstart können die Südstädter noch auf 7:14 verkürzen, zur Pause steht es aber schon 7:28. Im letzten Viertel wird es letztlich ganz deutlich.

Ljubljana trifft am Samstag (22. Juli, 19:00 Uhr) am Innsbrucker Tivoli auf die Swarco Raiders Tirol. Tags darauf kommt es im zweiten, rein Wiener Halbfinale auf der Hohen Warte (15:00 Uhr) zwischen Grunddurchgangssieger Dacia Vikings Vienna und den Danube Dragons ebenfalls um den Einzug in die Austrian Bowl XXXIII (29. Juli, 19:30 Uhr in Klagenfurt).



Textquelle: © LAOLA1.at

AFL-Playoffs: Danube Dragons schalten Graz Giants aus

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare